Meldungen

Direktkontakt

Masterstudium, Hochschulzertifikat T +49 (0)8092-7005-124

Einzelmodule, Sommerschule T +49 (0)8092-7005-52

Präsenzseminare, e-Learning T +49 (0)8092-7005-74

Oder per E-Mail info(at)esocaet.com

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  CADFEM esocaet  ›  Meldungen   ›  FEM-Berechnungsingenieur (m/w/d) gesucht - Masterstudium wird finanziert

28.06.2019

FEM-Berechnungsingenieur (m/w/d) gesucht - Masterstudium wird finanziert

Die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH sucht einen FEM-Berechnungsingenieur (m/w/d). Die Stelle richtet sich ausdrücklich auch an Berufseinsteiger mit Bachelorstudium. Die Teilnahme am berufsbegleitendem Masterstudiengang „Applied Computational Mechanics“ wird durch die Übernahme von Studiengebühren unterstützt.

Die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH aus Cham ist Deutschlands größter unabhängiger Baumaschinenausrüster und setzt zahlreiche Stahlbauprojekte um. Seit 1988 entwickeln und fertigen wir unter höchsten Qualitätsansprüchen Baggerlöffel, Schnellwechselsysteme, Radladerschaufeln sowie Drehmotor-Produkte. Die Regeneration und Reparatur von Baumaschinenausrüstungen aller Art sowie ein umfassendes Angebot an Verschleiß- und Ersatzteilen runden unser Leistungsspektrum ab. Seit 2002 sind wir mit den schlüsselfertigen Stahlkonstruktionen der Abteilung Stahlbau und der Abteilung Lohnfertigung, die mit ihrem modernen Maschinenpark andere Unternehmen bei Engpässen unterstützt, noch breiter aufgestellt. Eingebunden in die Werner Rädlinger Gruppe beschäftigen wir rund 400 Mitarbeiter an mehreren nationalen und internationalen Standorten.  

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Berechnung und Auslegung von mechanischen Systemen und Baugruppen im Bereich der Baumaschinenausrüstung inklusive Festlegung der zulässigen Lastszenarien und Lastkollektive
  • Rechnerische Durchführung von statischen und Ermüdungsfestigkeitsnachweisen von geschweißten und ungeschweißten Bauteilen und Baugruppen nach FKM-Richtlinie
  • Durchführen von linearen und nichtlinearen Strukturanalysen
  • Unterstützung der Konstruktionsabteilung durch Berechnungen bei Produktentwicklungen
  • Kontinuierliche Verbesserung von Berechnungsmodellen durch Abgleich von Ergebnissen aus Simulation und Einsatzgebrauch im Feld
  • Rückführung von Erkenntnissen aus einzelnen Berechnungsprojekten in die Konstruktion
  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung der Kollegen bei Fehlersuche und Schadensanalysen

Weitere Informationen

Zum Stellenangebot der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Weitere Informationen zum Masterstudiengang Applied Computational Mechanics

Ihr Ansprechpartner

Nicolas Beck, T +49 / 8092 / 7005-834, E nbeck@cadfem.de