Simulation Based Engineering Sciences - Einzelmodule

Direktkontakt

Masterstudium, Hochschulzertifikat T +49 (0)8092-7005-124

Einzelmodule, Sommerschule T +49 (0)8092-7005-52

Präsenzseminare, e-Learning T +49 (0)8092-7005-74

Oder per E-Mail info(at)esocaet.com

Direktkontakt

Studienmodule zur intensiven Weiterbildung

Individuelle Weiterbildung im Bereich Simulation Based Engineering Sciences. Stellen Sie Ihr persönliches Curriculum aus Modulen der Studienangebote nach individuellen Lernzielen zusammen.

Mit esocaet Studies können Sie auch einzelne Module belegen. Dies ermöglicht Ihnen die Verknüpfung aktueller Forschungsergebnisse mit realen Fragestellungen aus der Berufspraxis. Ihren Abschluss machen Sie mit einem Zertifikat der Hochschule (mit der Bestätigung Ihrer Note und den von Ihnen erreichten ECTS-Punkten). Jedes abgeschlossene Modul können Sie bei Äquivalenz auf ein späteres Masterstudium anrechnen lassen.

Ihr Nutzen

Die Teilnahme an Studienmodulen

  • vermittelt fundiertes Wissen auf akadmischen Niveau.
  • fokussiert auf die Themen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.
  • transferiert in wenigen Wochen neue Methoden in Ihr Unternehmen.
  • kann auf Wunsch auf ein späteres Studium angerechnet werden.
  • ist interessant für alle Ingenieure und Naturwissenschaftler - egal ob mit Bachelor, Master, Diplom oder Promotion.

 

Modulangebot Strukturmechanik

Modulangebot Strömungsmechanik

  • CFD in Practice
  • Fluid Dynamics and Heat Transfer

Modulangebot Medical Engineering

  • Medizinische Grundlagen für Ingenieure
  • Biomechanical Simulation I
  • Biomechanical Simulation II

Modulangebot Interdisziplinäre Themen

Teilnehmerkreis

Berufstätige aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften, die über einen Bachelor- oder Masterabschluss, ein Diplom oder sogar einen Doktortitel verfügen, gehören zu unseren Teilnehmern. Eine fokussierte Weiterbildung auf akademischen Niveau bietet ihnen über ihre ganze Karriere die Möglichkeit, schnell und fundiert in neue Aufgabengebiete einzusteigen und durchzustarten. Die individuelle Wahl des Abschlusses und der Modulkombination bieten vielfältige Möglichkeiten zur Erreichung persönlicher Bildungsziele. 

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Teilnahme an einem Modul gelten die Zugangsbedingungen der Hochschule, an der das jeweilige Modul angeboten wird. Entsprechende Hinweise finden Sie in den Modulbeschreibungen.

In der Regel sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Hochschulabschluss der Ingenieur- oder Naturwissenschaften
  • Mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums
  • Nachweis der Englisch-Sprachkenntnisse 
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung von Simulationssoftware wird empfohlen.
  • Bitte beachten Sie auch, dass je nach Modul unterschiedliche Vorkenntnisse erwartet werden.

An einigen Hochschulen ist die Teilnahme nach individueller Prüfung auch nach mehrjähriger Berufserfahrung ohne Hochschulabschluss beziehungsweise für Hochschulabsolventen ohne praktische Erfahrung möglich.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie und erstellen gemeinsam Ihr maßgescheidertes Weiterbildungskonzept!

    Weitere Informationen & Anmeldung

    Interesse Studienmodul

    esocaet Studienmodul

    *Pflichtfelder

    Kommentar


    Ich habe Interesse an der Modulteilnahme. Bitte senden Sie mir weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen zu.


    Modulstudium bei CADFEM esocaet

    Studienberatung

    Dipl.-Ing. Anja Vogel

    T +49 / 8092 / 7005-52

    avogel(at)esocaet.com