esocaet-home
rss
Seite Drucken
Zurück
2.8.2015 : 18:18 : +0200

eBook

Links

internal linkMasterstudium
external linkwww.cadfem.de

Kontakt

CADFEM GmbH  |  esocaet
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München

Christine Bundlechner

Tel
Fax
E-Mail
+49 - (0)8092-7005-97
+49 - (0)8092-7005-77
info@esocaet.com

Karriere oder Masterstudium? Am besten beides!

CAE-Trainee-Programm für Bachelor-Absolventen

1985 gegründet, zählt CADFEM zu den Pionieren der numerischen Simulation auf Basis der Finite-Elemente-Methode (FEM). Mit 12 Standorten, über 185 Mitarbeitern und mehr als 120 Berechnungsingenieuren ist CADFEM einer der größten europäischen Anbieter für Computer-Aided Engineering (CAE). Wir arbeiten eng mit ANSYS zusammen und sind das ANSYS Competence Center FEM in Zentraleuropa. Weil CAE-Simulation mehr als Software ist, liefert CADFEM alles, was über den Simulationserfolg entscheidet, aus einer Hand. Führende Software und IT-Lösungen. Support, Beratung, Engineering. Know-how auf dem neuesten Stand.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen/eine Jungingenieur/in für unser CAE-Trainee-Programm. Dieses wendet sich an Bachelor-Absolventen und Absolventen mit gleichwertigem Abschluss, die den Schwerpunkt ihrer zukünftigen Berufstätigkeit im Bereich der Simulationsanwendungen sehen und einen entsprechenden Masterabschluss anstreben.

Nach einer einjährigen Vollzeittätigkeit im Unternehmen, können Sie anschließend zusätzlich zu ihrer Tätigkeit bei CADFEM das berufsbegleitende zweijährige Masterstudium „Applied Computational Mechanics“ (M.Eng.) an den Hochschulen in Ingolstadt und Landshut absolvieren. Das international anerkannte englischsprachige Studium beginnt jeweils im September, so dass Ihr Eintritt ins Trainee-Programm spätestens Anfang September 2015 erfolgen sollte.

Wir erwarten von Ihnen

  • Einen Hochschulabschluss im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit der Gesamtnote „gut“ oder besser.
  • Gute englische Sprachkenntnisse; für die Teilnahme am Masterstudiengang sind Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens notwendig.
    • Interesse an der Simulation. Idealerweise haben Sie bereits erste Berechnungen während Ihres Studiums durchgeführt.

      Während des gesamten Programms erhalten Sie ein Trainee-Gehalt und CADFEM übernimmt die Studiengebühren.