esocaet-home
rss
Seite Drucken
Zurück
31.10.2014 : 4:56 : +0100

Broschüren

eBook

Links

Kontakt

CADFEM GmbH  |  esocaet
Marktplatz 2
85576 Grafing b. München

Dipl.-Ing. Anja Höller

Tel
Fax
E-Mail
+49 - (0)8092-7005-74
+49 - (0)8092-7005-77
info@esocaet.com

CAE-Training: Simulation verstehen und sinnvoll nutzen

Moderne Simulationstools liefern Ihnen recht schnell und einfach farbige Spannungsplots Ihrer Konstruktionen. Aber wie entstehen diese und was sagen sie aus? In unserem dreimonatigen, berufsbegleitenden Kurs erwerben Sie ein Grundverständnis für die Finite-Elemente-Methode (FEM) und Fähigkeiten in deren Anwendung. Für eine gute Vereinbarkeit mit Beruf und Familie haben Sie die Wahl: Weiterbildung am Arbeitsplatz oder zu Hause. Die Kombination aus drei Präsenzseminaren, e-Learning und Online-Sprechstunden ermöglicht Ihnen eine individuelle Zeitplanung und die konsequente Begleitung durch einen Tutor sichert Ihren Lernerfolg.


eFEM für Praktiker

Im CAE-Training „eFEM für Praktiker“ lernen Sie, aus einem realen Bauteil ein berechenbares FE-Modell zu erstellen und die auftretenden Belastungen richtig zu erfassen. Sie beherrschen alle wichtigen Schritte zur Qualitätssicherung der Ergebnisse und können geeignete Validierungsberechnungen durchführen. Aus dem Verständnis der vermittelten Grundkonzepte der Finite-Elemente-Methode können Sie nicht nur CAD-Bauteile für die FEM-Berechnungen aufbereiten, sondern auch die realen Lagerungen und Lasten geeignet modellieren und Simulationsergebnisse sicher darstellen, auswerten und dokumentieren.

Ihre Vorteile

  • 140 Lerneinheiten in drei Monaten
  • Praxisorientierte Vermittlung der Lerninhalte
  • Erfahrene Dozenten
  • Zeitliche Flexibilität durch e-Learning
  • Regelmäßige Online-Sprechstunden
  • Kontinuierliche Unterstützung durch Tutoren
  • Kleine Lerngruppen